Frage des Tages:

Ist es sinnvoll Sekundenkleber unter den Fingernagel zu schmieren?

Meine ehrliche Antwort:

Nein, eher nicht!

Warum ich es dann getan habe?

Meine Lieblings-Antwort auf alle Fragen, auf die ich keine vernünftige Antwort weiß:

Weil ich es kann!

 

… wenn es mir gelungen ist, berichte ich, wie man den Scheiß wieder wegbekommt … gnarf … wenigstens klebt die blöde hölzerne Badmatte nicht mehr an meinem Finger … 

Das Muster ist nicht schwer

Ich habe es verstanden.

Ich kann es auswendig stricken.

Ich bin trotzdem zu doof es zu stricken.

Das ist der 4. Versuch. Wie man an der gewickelten Bauchbinde des Knäuels sieht, war ich schon mal wesentlich weiter …

… gnarf … zu doof zu … ooooohmmmm …

Quatsch! Gar nicht zu doof! Ich teste bloß die Wolle auf ihre Haltbarkeit … Ausdauer … Langlebigkeit (wie lange sie mich aushält) … ein hochprofessioneller Qualitätstest … 🙈

Super!

Brille kaputt … rechtes Ärmchen ab.

20170731_142502

… vielleicht ist sieht sie ohne mich besser dran

Vermutlich reparabel, aber ich habe mich trotzdem zu einer neuen Gleitsichtstudie bei Brillen.de angemeldet. Die letzte Brille ist zwar noch nicht so lange her … siehe da … aber ich habe schon seit einiger Zeit das Gefühl noch schlechter kucken zu können. Also ist der abgebrochene Bügel eine gute Gelegenheit das in Angriff zu nehmen. Lust habe ich keine, Geld eigentlich auch nicht, aber schon morgen einen Termin beim Optiker. Dann nehme ich die kaputte Brille mit und werde sehen, was sie für mich die Brille tun können. Bis dahin lege ich mich ins Bett und tue nichts, weil ich nichts sehen kann hangele ich mich halbblind mit den noch zur Verfügung stehenden Altbrillen durch Leben.

Jetzt gehe ich Bad putzen. Geht bestimmt schnell … was man nicht sieht, muss man nicht weg putzen …