Ausflug nach Lübeck „gewonnen“

 

20180405_152910

Obwohl ich damit gerechnet hatte, weil sie immer etwas finden, was dann doch nicht da ist … bisher zum Glück jedenfalls, traf es mich gestern hart, als ich den Brief auf dem Weg zum Einkaufen aus dem Kasten zog. So hart und angstbesetzt, dass ich statt nur Flohsamenschalen und Kokosöl fürs lebensverändernde Brot zu kaufen, frustshoppen musste. Hilft zwar nicht wirklich, aber schafft kurzfristig Ablenkung.
Beim Gatten hatte ich von unterwegs per WhatsApp einen Antrag auf Frustshoppen gestellt, nachdem ich mich entschlossen hatte, es ihm gleich zu erzählen und ihm die Sorgen nicht zu ersparen (Wie auch? Wie soll ich zum Beispiel erklären wo ich Dienstagmorgen in aller Frühe hin enteile? Oder wie oder besser womit soll ich erklären, dass ich ein wenig gedankenverloren, in mich gekehrt, unwirsch … mehr als sonst … bin?).
Der Antrag wurde umgehend bewilligt und so konnte ich das Objekt meiner Begierde …

20180405_133553

Das war das Bewerbungsfoto für den Gatten

… aus dem Laden befreien.  

Jaja, ich bin schon genial … ich habe einen Shopper frustgeshoppt … lachgroehl … ähmmm … ja … auf jeden Fall habe ich jetzt jemanden … etwas, das mich am Dienstag nach Lübeck (ich finde Lübeck so doof … so hässlich) begleitet. Quasi ein Frustkauf als Langzeittherapiemittel oder so ähnlich.
Ausnehmend hübsch macht sich der Shopper auf meinerm Blümchenfußmatteteppich …

DSCN3485

… wenn man dann noch das Innere …

DSCN3486

… nach außen kramt …

DSCN3487

… hat man sogar zwei Taschen …

DSCN3489

… die sich als wahre Raumwunder erweisen. Das Material, irgend so ein Kunstkram, ist ganz wunderbar weich und angenehm im Griff, dass man es fast für feinstes Leder halten könnte. Zur Not taugt die Tasche dadurch auch als Kuschelkissen.
Ich kann am Dienstag ohne weiteres den halben Hausstand inklusive Strickzeug und Kamera mitnehmen. Den Blümchenteppich lass ich aber, obwohl er wirklich gut zur Tasche passt, zu Hause.

Neben diesem Frustkauf erstand ich aber auch noch köstlich duftenden Kaffee, da ganz frisch extra für mich und meine French Press gemahlen und gemahlene  Flohsamenschalen, geruchsneutral … vielleicht weil nicht frisch für mich gemahlen, sondern einfach so gemahlen, aus denen ich gestern, nachdem ich sie noch mit einigen anderen Zutaten verbunden oder die anderen Zutaten durch sie verbunden hatte, noch dieses Brot buk …

DSCN3490

Das Bild entstand heute Morgen in der zunehmenden Morgensonne. Dafür das man die Zutaten einfach nur zusammenrührt, dann das Gebrösel in Form drückt, in die Ecke stellt und Stunden einfach sich selbst zum Quellen überlässt (ich quellen auch immer selbstständig und ganz nebenbei auf), um es dann doch recht lange Zeit im Ofen verschwinden zu lassen, ist es wirklich hübsch geworden.

DSCN3492

Es ist nicht nur hübsch, es schmeckt auch noch und riechen tut es auch gut.

Bevor ich das Brot in den Ofen stopfen konnte, musste aber erst noch die Pizza aus dem Ofen entfernt und auf den Teller verfrachtet werden …

20180405_192120

… Pizza mit Tomaten, Schafskäse, Speck auf einem Zucchiniboden. Wirklich köstlich!

7 Gedanken zu „Ausflug nach Lübeck „gewonnen“

  1. Ach je, klar machst du dir Gedanken, auch wenn du das vielleicht schon öfter hattest. Letztendlich piekst einen immer die Angst. Und Frustkaufen ist sehr gesund, auch für die Firmen, die ja schließlich Geld zum Leben verdienen müssen … 😛 Das Brot überlasse ich dir, muß ich zu viel kauen … 😛 Also hab nicht zu doll Angst, ist ja hoffentlich nur ein Irrtum.
    Die Tasche hat eine super schöne Farbe! Und dein Headerfoto ist auch ganz toll!
    Viele liebe Umärmels für dich!
    Ellen

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Pia,
    Ich bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen (durch irgendwelche Strickblogs) Deine Art zu schreiben ist so erfrischend und ich bin seit dem immer wieder „incognito“ auf deiner Seite. Ich selbst betreibe keinen Blog. Ich drücke die Daumen und wünsche dir alles, alles Gute. Dat wird schon, wirst sehen. Ist ein Grund, warum ich diese Prozedur vermeide. Ich folge dir seit einigen Tagen auf instagram. Auch das macht Freude.
    Lübeck ist doch gar nicht so schlimm – wenn man keinen so blöden Termin hat.
    Liebe Grüße aus Berlin
    Marion

    Gefällt 1 Person

    • Danke fürs Daumen drücken.
      Ich hoffe sehr, dass es wie immer (hier kennen sie mich und meine sehr eigene Brust noch nicht) falscher Alarm ist. Vielleicht haben sie inzwischen schon die Vergleichsaufnahmen aus Berlin bekommen.
      Liebe Grüße in meine alte Heimat
      Pia

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s