Die Zeit rennt …

… jedenfalls seit dem ich in der neuen Heimat angekommen bin.
Vorher, als es noch hieß die Zeit bis zur nächsten Fahrt für ein gemeinsames Wochenende mit Gatten zu überleben überbrücken, schlichen die Tage so dahin.

In eineinhalb Monaten sind wir endlich ein Jahr verheiratet. Dann habe ich Anspruch auf Witwenrente, zwar nur die kleine, aber Witwenrente. Darum habe ich den Kerl doch nur geheiratet. Damit ich fürs Alter ausgesorgt habe.
Ich werde ihn aber auch über den Stichtag hinaus weiterhin gut pflegen. Das hat er sich verdient. Außerdem will ich bei ihm kranken versichert werden und das Kind auch. Ja, wir sind eine Familie. Ich muss dem Kind ja nicht erzählen, dass es dann ein Stiefsohn ist. Ich kann dann aber ganz in Ruhe überlegen, womit ich dreifünfzig im Monat verdienen kann und will … umgekehrt klingt glaube ich besser … will und kann. Das nette Amt lasse ich dann hinter mir … uns. Den Gatten betrifft es irgendwie auch. Wenn auch nur indirekt, weil er unter meiner Stimmung oder besser nicht Stimmung leiden muss.
Heute Morgen hatte ich Stimmung und habe ihn mit einem fröhlichen Kaaaliinnnkaaaaa-Kalinka-Gesang aus dem Bett gejagt. Nicht schön, aber wirkungsvoll und so etwas kann ich nur mit Stimmung ohne Druck und Zwang.

Da der blöde Wasserhahn immer noch locker ist, weil kein passendes Werkzeug in diesem Haushalt zu finden war, mache ich mich jetzt auf den Weg ins nächste Bauhaus. Auf Grund der Großwetterlage – es liegt noch Schnee …

20180213_114252

… manchmal fegt sogar jemand den Bürgersteig …

…  und da hier immer gefährlich viele Rentner, die nichts mehr wirklich gut können, aber trotzdem wacker mit dem Auto unterwegs sind, lasse ich das Auto stehen und gehe ich lieber zu Fuß.
Sind nur drei Kilometer hin und drei zurück. Außerdem ist das Wetter schön. Kalt, aber ganz entzückend sonnig und da ich an keinen Karnevalsumzügen teilgenommen habe, muss ich mir anders Bewegung verschaffen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s